Temporäres Kunstprojekt im öffentlichen Raum

Temporäres Kunstprojekt im öffentlichen Raum

Marzahner Promenade, 12591 Berlin

19.9. - 2.10.2016

Die Reihe temporärer künstlerischer Projekte in der Marzahner Promenade begann im Jahr 2010. Das Thema der Projektreihe ist der Ort selbst: Die Frage des Funktionierens von Stadt und Stadtraum.

Vom 19.9. - 2.10. 2016 werden vier Figurenbilder an verschiedenen Positionen auf der Marzahner Promenade platziert. Sie schaffen eine Inszenierung im Raum wie Bühnenbilder im Theater. Die ausgesuchten Orte kommentieren sie auf eine reizvolle Art, denken die Raumsituationen weiter fort und entwickeln die Mosaikwandbilder in den Stadtraum hinein. Auch der Kontrast der malerischen Präzision zur sichtbaren Installationskonstruktion formt spannende Raumbilder. In der Begegnung der Figurenbilder mit den Orten entstehen Beziehungen und Geschichten.

Gruppenausstellungen

Gruppenausstellung

GALERIE HÜBNER & HÜBNER
GRÜNEBURGWEG 71
60323 FRANKFURT AM MAIN

AUSSTELLUNGSDAUER 26.08.2016 – 23.09.2016

Franz Baumgartner, BEZA, Irene Bisang, Thomas Böing, Jula Dech, Ulrich Diekmann, Wolfram Ebersbach, Bea Emsbach, Carole Feuerman, Wolfgang Hambrecht, Christian Herzig, Gunilla Jähnichen, Friederike Jokisch, Ib Jorn, Katja Jüttemann, Rona Kobel, Patricia Lambertus, James Lloyd, Dieter Mammel, Yun Nam, Nashun Nashunbatu, Thomas Nolden, Kejoo Park, Heidi Riehl, Eberhard Ross, Sebastian Rug, Michael Schaefer, Margund Smolka, Johannes Spehr, Annika van Vugt, Steve Viezens, Hamidreza Yaraghchi

 

------

 

meistern

Galerie Evelyn Drewes
Sprinkenhof
Burchardstr. 14
20095 Hamburg

Vernissage am 13. Oktober um 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 14. Oktober - 24. November 2016

Künstler: Daniel Behrendt, Verena Hägler, Christian Holtmann, Patricia Lambertus, Christian Probst, Felix Rehfeld, Marina Schulze, Melanie Siegel, Martin Spengler, Sibylle Springer
Kuratiert von Karin Kneffel